Unternehmen

BANDEX TechTex entwickelt und produziert kundenspezifische Schmalgewebe



BANDEX wurde als Bandweberei 1955 gegründet und kann daher auf mehr als 60 Jahren Erfahrung aufbauen. Ursprünglich war die Firma auf die Produktion von Reißverschlussbändern spezialisiert, um zwei Jahrzehnte später auf Gardinenbänder umzustellen. Im Laufe der Jahre hat BANDEX seine Produktpalette kontinuierlich erweitert und ist heute DER Spezialist und ein führender Hersteller für hochwertige Gardinen- und Vorhangbänder mit ca. 500 Standardartikeln. Zusätzlich hat BANDEX den Bereich TechTex aufgebaut, in welchem mit einer breiten Palette von Materialien kundenspezifische Lösungen entwickelt und produziert werden. Auf einem modernen Maschinenpark werden mit hochwertigsten textilen und technischen Garnen in vollstufiger Produktion Produkte für verschiedenste Anwendungen hergestellt. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der Herstellung unelastischer Bänder. Die hochwertigen Schmalgewebe werden oft für technische Anwendungen benötigt. Das Verständnis für die Anforderungen unserer Kunden, kreative Lösungen und Schnelligkeit zeichnen uns aus. BANDEX ist international aufgestellt und liefert derzeit weltweit in mehr als 55 Länder.

Die individuelle Lösung auf Basis kundenspezifischer Anforderungen steht im Vordergrund

Der Schwerpunkt von BANDEX TechTex liegt klar bei der Umsetzung von speziellen Kundenwünschen, auf die wir schnell und flexibel reagieren. Unser Anliegen ist es, die Aufgabenstellung des Kunden zu verstehen und mit einer kreativen und effizienten Lösung von uns zum Gelingen beizutragen. Dabei sind wir in der Lage, nahezu jedes Material zu verarbeiten – sowohl Naturfasern als auch synthetische Fasern. Mit unserer Fähigkeit, in drei Ebenen gleichzeitig zu weben, können wir auch komplexe Anforderungen umsetzen. Mit diesen Voraussetzungen stellen wir qualitativ hochwertige Bänder für ganz verschiedene Industriezweige her. Als Mitglied der Smart Textiles Plattform Austria sind wir auch gut vernetzt, um anspruchsvolle und innovative Lösungen umsetzen zu können.

Gewobene Bänder für technische Anwendungen

Die Einsatzmöglichkeiten gewobener Bänder bzw. gewobener Schmaltextilien sind nahezu unbegrenzt. So werden z.Bsp. elektrisch leitfähige Bänder eingesetzt als Sensorband, für die Feuchtigkeitsdetektion, als isolierte Flachleiter oder auch Heizungen. Bänder aus thermoplastischem Garn finden etwa im Bereich der Anpassung von Prothesen Anwendung, aber auch im technischen Bereich. Schläuche können beispielsweise für die Filtration eingesetzt oder als Schrumpfschläuche ausgeführt werden. Bänder aus Naturbaumwolle werden eingesetzt für Lattenroste von Naturbettsystemen. Gardinenbänder als sehr komplexe Gebilde, die in drei Ebenen gleichzeitig gewoben werden, werden im Bereich Heimtextilien für Vorhänge verwendet. Flammhemmend ausgeführte Bänder werden etwa in der Transportindustrie, aber auch in vielen anderen Bereichen eingesetzt. Aber auch in der Bauindustrie werden Bänder eingesetzt unter anderem zur Befestigung von Bauteilen. Fahnenhersteller wiederum benötigen spezielle Bänder etwas zum einfassen von Fahnen.

BANDEX produziert mit gelernten Fachkräften in Österreich und ist ISO - zertifiziert

Seit mehr als 60 Jahren produziert BANDEX in Dreiländereck Vorarlberg, im Westen von Österreich. Mit unserer Lehrlingsausbildung sorgen wir dafür, dass wir auch zukünftig gelernte Fachkräfte und Spezialisten haben, die kundenbezogene Spezialanfertigungen umsetzen können. Aufbauend auf unserer Erfahrung sind wir dennoch innovativ und immer für Neues offen. Unser Qualitätsanspruch wird auch untermauert durch die schon 1995 erstmalig erfolgte ISO Zertifizierung mit dem aktuellen Stand EN ISO 9001:2015 




Die Werte und die Gesellschafter von BANDEX


BANDEX wurde im Jahre 2010 von den drei heutigen Gesellschaftern Andreas Geiger, Martin Grübener und Johann Schallert übernommen. Als KMU im Herzen Europas mit Produkten „Made in Austria“ ist uns voll bewusst, dass wir nur durch besondere Anstrengungen im Bereich von Qualität, Service, Schnelligkeit und effizienter sowie kostenoptimaler Produktion punkten können. Die direkte und intensive Zusammenarbeit mit dem Kunden ist uns wichtig, um die bestmögliche Lösung im Hinblick auf Funktion und Kosten entwickeln zu können. Fundamentale Werte sind für uns Verlässlichkeit, Termintreue und Zuverlässigkeit. Darüber hinaus wollen wir unsere Kunden mit schnellen Reaktionszeiten begeistern. Damit schaffen wir Vertrauen, auf welchem unsere langfristigen Kundenbeziehungen basieren. 

Gesellschafter und Geschäftsführer der Firma BANDEX
v.l. Andreas Geiger, Johann Schallert, Martin Grübener

Im Jahr 2012 haben wir ein neues Betriebsareal in Koblach im Westen von Österreich erworben, das auf einer Grundfläche von ca. 9.000 m² eine Nutzfläche von derzeit ca. 4.500 m² ausweist. An diesem verkehrsgünstigen Standort im „Drei – Länder – Eck“ ist bereits unsere Zentrale sowie Konfektionierung, Lager und Versand untergebracht. Nach einem Um- und Ausbau wird ab 2017 auch die Produktion an diesem Standort auf top – modernem Niveau untergebracht sein.